Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Jumping Fitness
verantwortlich: Maren Ungethüm

Die Trendsportart Jumping Fitness wurde 2001 von den Tschechen Jana Svobodova und Tomas Burianek entwickelt.

Jumping Fitness ist für jeden geeignet, Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Nach einer Trainingseinheit ist man perfekt ausgepowert. Die Schritte und Übungen sind choreografisch sehr einfach zu erlernen. Deshalb ist es auch für Einsteiger ganz leicht mitzumachen.

Jumping Fitness ist eine Kombination aus Sprüngen und Aerobic-Schritten, die auf einem strapazierfähigen Trampolin ausgeübt werden und daher ein dynamisches Fitnesstraining ersetzen.

Das Besondere: Sie verbrennen mehr Kalorien als beim Joggen. Durch die schnellen Sprünge wird jede einzelne Zelle im Körper gefordert.

 Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind. Der Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt , viel mehr als bei anderen Ausdauer-Sportarten, dadurch entsteht eine effektive Kalorienverbrennung.

Jumping Fitness bietet ein effizientes Trainingfür Bauch, Beine, Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.Jumping Fitness macht glücklich und wirkt gegen den Stress des Alltags, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet! Kein Wunder, Jumping Fitness bietet ein tolles Gruppengefühl und ein mitreißendes Training zu coolen Beats.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0234A/FMo20:30-21:30HSP-Gym16.04.-16.07.Lisa Otte15/ 20/ 20 €abgelaufen
0252A/FMo16:30-17:30HSP-Gym16.04.-23.07.Cassandra Hillgruber15/ 20/ 20 €abgelaufen
0253A/FMi18:45-19:45HSP-Gym18.04.-18.07.Anna Kania15/ 20/ 20 €abgelaufen
0254A/FMi17:45-18:45HSP-Gym18.04.-18.07.Anna Kania15/ 20/ 20 €abgelaufen
0255A/FDi14:00-15:00HSP-Gym17.04.-17.07.Mike Louven15/ 20/ 20 €abgelaufen
0256A/FDo20:30-21:30HSP-Gym19.04.-19.07.Mike Louven15/ 20/ 20 €abgelaufen
0276A/FMo11:00-12:00HSP-Gym16.04.-16.07.Cassandra Hillgruber15/ 20/ 20 €abgelaufen
0277A/FDi17:00-18:00UNI Gym17.04.-17.07.Anna Kania15/ 20/ 20 €abgelaufen
0278Einsteigerinnen und EinsteigerDi16:00-17:00UNI Gym17.04.-17.07.Anna Kania15/ 20/ 20 €abgelaufen
0280A/FFr09:00-10:00HSP-Gym20.04.-20.07.Cassandra Hillgruber15/ 20/ 20 €abgelaufen

Die Trendsportart Jumping Fitness wurde 2001 von den Tschechen Jana Svobodova und Tomas Burianek entwickelt.

Jumping Fitness ist für jeden geeignet, Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Nach einer Trainingseinheit ist man perfekt ausgepowert. Die Schritte und Übungen sind choreografisch sehr einfach zu erlernen. Deshalb ist es auch für Einsteiger ganz leicht mitzumachen.

Jumping Fitness ist eine Kombination aus Sprüngen und Aerobic-Schritten, die auf einem strapazierfähigen Trampolin ausgeübt werden und daher ein dynamisches Fitnesstraining ersetzen.

Das Besondere: Sie verbrennen mehr Kalorien als beim Joggen. Durch die schnellen Sprünge wird jede einzelne Zelle im Körper gefordert.

 Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind. Der Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt , viel mehr als bei anderen Ausdauer-Sportarten, dadurch entsteht eine effektive Kalorienverbrennung.

Jumping Fitness bietet ein effizientes Trainingfür Bauch, Beine, Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.Jumping Fitness macht glücklich und wirkt gegen den Stress des Alltags, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet! Kein Wunder, Jumping Fitness bietet ein tolles Gruppengefühl und ein mitreißendes Training zu coolen Beats.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0300SchnupperstundeSa10:30-12:00HSP-Gym21.04.Cassandra Hillgruber1/ 3/ 3 €abgelaufen

Die Trendsportart Jumping Fitness wurde 2001 von den Tschechen Jana Svobodova und Tomas Burianek entwickelt.

Jumping Fitness ist für jeden geeignet, Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Nach einer Trainingseinheit ist man perfekt ausgepowert. Die Schritte und Übungen sind choreografisch sehr einfach zu erlernen. Deshalb ist es auch für Einsteiger ganz leicht mitzumachen.

Jumping Fitness ist eine Kombination aus Sprüngen und Aerobic-Schritten, die auf einem strapazierfähigen Trampolin ausgeübt werden und daher ein dynamisches Fitnesstraining ersetzen.

Das Besondere: Sie verbrennen mehr Kalorien als beim Joggen. Durch die schnellen Sprünge wird jede einzelne Zelle im Körper gefordert.

 Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind. Der Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt , viel mehr als bei anderen Ausdauer-Sportarten, dadurch entsteht eine effektive Kalorienverbrennung.

Jumping Fitness bietet ein effizientes Trainingfür Bauch, Beine, Po ? Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.Jumping Fitness macht glücklich und wirkt gegen den Stress des Alltags, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet! Kein Wunder, Jumping Fitness bietet ein tolles Gruppengefühl und ein mitreißendes Training zu coolen Beats.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0301SchnupperstundeSa10:30-12:00HSP-Gym26.05.Cassandra Hillgruber1/ 3/ 3 €abgelaufen

Die Trendsportart Jumping Fitness wurde 2001 von den Tschechen Jana Svobodova und Tomas Burianek entwickelt.

Jumping Fitness ist für jeden geeignet, Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Nach einer Trainingseinheit ist man perfekt ausgepowert. Die Schritte und Übungen sind choreografisch sehr einfach zu erlernen. Deshalb ist es auch für Einsteiger ganz leicht mitzumachen.

Jumping Fitness ist eine Kombination aus Sprüngen und Aerobic-Schritten, die auf einem strapazierfähigen Trampolin ausgeübt werden und daher ein dynamisches Fitnesstraining ersetzen.

Das Besondere: Sie verbrennen mehr Kalorien als beim Joggen. Durch die schnellen Sprünge wird jede einzelne Zelle im Körper gefordert.

 Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind. Der Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt , viel mehr als bei anderen Ausdauer-Sportarten, dadurch entsteht eine effektive Kalorienverbrennung.

Jumping Fitness bietet ein effizientes Trainingfür Bauch, Beine, Po ? Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.Jumping Fitness macht glücklich und wirkt gegen den Stress des Alltags, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet! Kein Wunder, Jumping Fitness bietet ein tolles Gruppengefühl und ein mitreißendes Training zu coolen Beats.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0303SchnupperstundeSa10:30-12:00HSP-Gym05.05.Lisa Otte1/ 3/ 3 €abgelaufen

Die Trendsportart Jumping Fitness wurde 2001 von den Tschechen Jana Svobodova und Tomas Burianek entwickelt.

Jumping Fitness ist für jeden geeignet, Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Nach einer Trainingseinheit ist man perfekt ausgepowert. Die Schritte und Übungen sind choreografisch sehr einfach zu erlernen. Deshalb ist es auch für Einsteiger ganz leicht mitzumachen.

Jumping Fitness ist eine Kombination aus Sprüngen und Aerobic-Schritten, die auf einem strapazierfähigen Trampolin ausgeübt werden und daher ein dynamisches Fitnesstraining ersetzen.

Das Besondere: Sie verbrennen mehr Kalorien als beim Joggen. Durch die schnellen Sprünge wird jede einzelne Zelle im Körper gefordert.

 Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind. Der Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt , viel mehr als bei anderen Ausdauer-Sportarten, dadurch entsteht eine effektive Kalorienverbrennung.

Jumping Fitness bietet ein effizientes Trainingfür Bauch, Beine, Po ? Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.Jumping Fitness macht glücklich und wirkt gegen den Stress des Alltags, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet! Kein Wunder, Jumping Fitness bietet ein tolles Gruppengefühl und ein mitreißendes Training zu coolen Beats.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0304SchnupperstundeFr17:00-18:00HSP-Gym04.05.Lisa Otte1/ 3/ 3 €abgelaufen