zum Hauptinhalt wechseln zum Hauptmenü wechseln zum Fußbereich wechseln Universität Bielefeld Play
  • Hochschulsport

    © Universität Bielefeld
Jumping Fitness
verantwortlich: Camilla Schymkowiak

Die Trendsportart Jumping Fitness wurde 2001 von den Tschechen Jana Svobodova und Tomas Burianek entwickelt.

Jumping Fitness ist für jeden geeignet, Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger*innen nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Nach einer Trainingseinheit ist man perfekt ausgepowert. Die Schritte und Übungen sind choreografisch sehr einfach zu erlernen. Deshalb ist es auch für Einsteiger*innen ganz leicht mitzumachen.
Jumping Fitness ist eine Kombination aus Sprüngen und Aerobic-Schritten, die auf einem strapazierfähigen Trampolin ausgeübt werden und daher ein dynamisches Fitnesstraining ersetzen.
Das Besondere: Du verbrennst mehr Kalorien als beim Joggen. Durch die schnellen Sprünge wird jede einzelne Zelle im Körper gefordert.
Für das Training werden traditionelle Aerobic-Schritte genutzt, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind. Der Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt.
Der Sport bietet ein effizientes Training für Bauch, Beine, Po und stärkt dabei alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor. Jumping Fitness macht glücklich und wirkt gegen den Stress des Alltags, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet!

Alle Leistungsniveaus sind herzlich Willkommen!

The trend sport Jumping Fitness was developed in 2001 by the Czechs Jana Svobodova and Tomas Burianek.

Jumping Fitness is suitable for everyone, weight, age or performance level are not important for beginners. The main thing is to have fun! After one training session you are perfectly exhausted. The steps and exercises are choreographically very easy to learn. That's why it's also easy for beginners to join in.
Jumping Fitness is a combination of jumps and aerobic steps performed on a durable trampoline and so replaces a dynamic fitness workout.
What makes it special: You burn more calories than jogging. Because of the fast jumps, you are challenging your whole body with every single muscle.
Traditional aerobic steps are used for the workout, but they have a gentler effect on the joints because of the springy surface. The sense of balance, agility and body coordination are significantly improved by Jumping Fitness. While playing with the gravity, more than 400 muscles are tensed and relaxed.
The sport offers an efficient workout for abdomen, legs, booty and strengthens all parts of the body. In addition, the dynamic exercises improve your endurance and prevent back problems. Jumping Fitness makes you happy and works against the stress of everyday life, because during this workout happiness hormones are released!

All levels are welcome!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0186A/FDo09:00-10:00HSP-Gym20.10.-02.02.Camilla Schymkowiakentgeltfrei
0188A/FDi15:45-16:45HSP-Gym18.10.-31.01.Camilla Schymkowiakentgeltfreikeine Buchung
0203A/FMi09:00-10:00HSP-Gym19.10.-01.02.Julia Globischentgeltfrei
0259Einsteiger*innenFr16:30-17:30HSP-Gym21.10.-03.02.Kathrin Wagner, Jana Heiringhoffentgeltfrei
0264A/FFr17:30-18:30HSP-Gym21.10.-03.02.Björn Wagnerentgeltfrei
Zum Seitenanfang