skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Hochschulsport

    © Universität Bielefeld
Seilklettern
verantwortlich: Nadine Springer

 

Dieser Kurs richtet sich an Studierende und Angehörige der Universität, die Interesse daran haben, die faszinierende Welte des Seilkletterns zu entdecken. In diesem Kurs werden die Grundlegenden Sicherung- und Klettertechniken vermittelt, um sicher und eigenständig draußen klettern zu können. Der Kurs beginnt mit einer Einführung zum Verhalten am Felsen und in der Natur. Darauf aufbauend werden wir uns eingehend mit Sicherungstechniken und dem Leadklettern (Vorstiegsklettern) beschäftigen. Im Anschluss wird der Fokus auf das selbständige Einrichten von Kletterrouten gelegt. Im Rahmen des Kurses wird es zudem viel Freiraum für das selbständige Üben, wie auch den Austausch in der Gruppe geben. Vorkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erforderlich. Jede Person mit dem Interesse am Klettern und an Bewegung ist herzlich willkommen. Teilnehmende sollten Kleidung mitbringen, welche Bewegungsfreiraum ermöglicht und dem Wetter angepasst ist.

Der Verleih von Klettergurt, Helm, Seil, Sicherungsgerät sowie Kletterschuhe sind im Kursbeitrag enthalten.

Der Treffpunkt ist für alle die, die mit dem Öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, die Endstation Sieker. Für Alle die, die mit dem Auto anreisen, ist der Treffpunkt die Habichtshöhe. Sollte wetterbedingt einer der Kurse ausfallen, besteht die Möglichkeit den Ersatztermin wahrzunehmen.

Ob als sportlicher Ausgleich, als Herausforderung oder als Möglichkeit, Menschen kennenzulernen - dieser Seilkletter Outdoorkurs bietet eine großartige Gelegenheit, in der Welt des Kletterns, einen Fuß an den Felsen zu setzen und den Spaß am Klettern zu entdecken.

Der Kurs findet im Hallelujah Steinbruch statt. Treffpunkt ist die Endhaltestelle Sieker.

Wichtiger Hinweis: Mit der Buchung stimmst du unseren Stornierungsbedingungen für kostenpflichtige Kurse zu.

 

This course is for students who are interested in understanding the fascinating world of bouldering. This introductory course teaches basic technology and skills required to boulder safely and effectively.

The course starts with an introduction to safety rules and proper warm-up. Participants learn how to prepare their muscles and joints and prevent injuries while bouldering.

Afterwards, the focus is on climbing techniques. A basic introduction to different climbing holds and techniques, such as grabbing, placing the feet and moving the body in different positions, is provided. Tips and tricks to improve body balance, coordination and strength are also taught.

After learning the basics, participants are given the opportunity to try out different bouldering routes. Under the guidance of an experienced trainer, they can put their newly acquired skills to the test and further develop their climbing abilities. The focus is on individual learning success as well as on joint exchange and motivation within the group.

No previous climbing experience is required for this course. Any staff, people with an interest in climbing and exercise are welcome. Participants should only bring sportswear. The use of the bouldering hall and the rental of climbing shoes are included in the course fee.

Whether as a sporty balance, as a challenge or as a way to get to know people - this introductory bouldering course offers a great opportunity to set foot on the wall in the world of bouldering and discover the fun of climbing.

Important note: By booking, you agree to our cancellation policy for fee-based courses.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0043OutdoorMi17:00-20:00Sieker10.04.-15.05.Jonas Lemkemeyer45/ 55/ 55 €abgelaufen
0044OutdoorMi17:00-20:00Sieker29.05.-26.06.Jonas Lemkemeyer45/ 55/ 55 €
Zum Seitenanfang