Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Parkour
verantwortlich: Luisa Kosok

Parkour ist eine Ganzkörperschule und fördert neben der körperlichen Fitness zudem noch Selbstvertrauen, Entschlossenheit, Anpassungsfähigkeit, Respekt und Bescheidenheit. Der Traceur ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um sein Freiheitsgefühl auszuleben. Durch die gezielte Nutzung seiner Sinne und der Grundfunktionen des Körpers ? rennen, springen, klettern ? stellt er sich seiner Umgebung und trägt durch seine individuelle Art Hindernisse zu überwinden zur Weiterentwicklung der Kunst der Fortbewegung bei.Durch das Training stellt man sich ständig verschiedenen Herausforderungen und lernt sich dabei immer wieder neu zu motivieren und Grenzen seiner Belastbarkeit zu erkennen. Eine Grundregel von Parkour ist der Respekt gegenüber anderen, sich selbst und seiner Umwelt.

Parkour ist die Verbindung von Ästhetik, Balance, Dynamik, Effizienz und Präzision.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0125A/FDo19:30-21:00WS-Halle15.02.-05.04.Tobias Neuber, Marco Pascal Didillonentgeltfrei
0212A/FSa14:30-16:00UNI I17.02.-07.04.Tobias Neuber, Marco Pascal Didillonentgeltfrei