Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Ballett
verantwortlich: Luisa Kosok


(Foto: Anna Evgen)

Kursbeschreibung Ballett

Klassisches Ballett verbessert die Körperhaltung. Es vermittelt ein sensibles Körperbewusstsein, erhöht die Flexibilität des Körpers, stärkt das Selbstvertrauen und bietet eine Entspannung vom Uni-Alltag.

Wir beginnen das Training an der Stange und übertragen anschließend das an der Stange erarbeitete in die Mitte. Es folgen Drehungen und Sprünge. Die Stunde endet mit einem cool down.

 

EinsteigerInnen ohne Vorkenntnisse: Für diesen Kurs ist keinerlei Tanzerfahrung nötig, ihr solltet lediglich Spaß an der Bewegung mitbringen! Die Grundlagen des Balletts werden erarbeitet.

EinsteigerInnen mit Vorkenntnissen: Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits 1-2 Semester lang am Kurs für EinsteigerInnen ohne Vorkenntnisse teilgenommen haben und die die grundlegenden Übungen (Plié, Tendu,…) bereits beherrschen.

Mittelstufe: Gute Vorkenntnisse und Sicherheit in der Technik werden vorausgesetzt. Die Übungen sind sowohl technisch als auch choreographisch anspruchsvoller gestaltet als in den Kursen für EinsteigerInnen. Wir empfehlen eine vorherige Teilnahme am Kurs für EinsteigerInnen mit Vorkenntnissen.

Fortgeschrittene: Sehr gute Vorkenntnisse und gute Tanzerfahrung werden vorausgesetzt. Wer nicht schon mehrere Jahre an einer Ballettschule trainiert hat, dem empfehlen wir vorher mindestens zwei Semester am Mittelstufen-Kurs teilzunehmen.

 

 

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0014für EinsteigerInnen mit VorkenntnissenMi14:00-15:30HSP-Gym18.04.-18.07.Anne Neuß, Alexandra Starrentgeltfrei
0022für EinsteigerInnen ohne VorkenntnisseMo15:00-16:30HSP-Gym16.04.-16.07.Alexandra Starr, Anne Neußentgeltfrei
0167MittelstufeDo12:30-14:00HSP-Gym19.04.-19.07.Jennifer Bergsentgeltfrei
0213FortgeschritteneMi15:30-17:00HSP-Gym18.04.-18.07.Jennifer Bergsentgeltfrei