Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Quidditch-Spielgruppe
verantwortlich: Luisa Kosok

Quidditch kennen die Meisten aus der Harry-Potter-Reihe.


Doch unser Quidditch will mehr sein als nur die Imitation seiner Romanvorlage. Wer Quidditch ausprobieren möchte sollte sich auf einen "echten" Sport einstellen, der schnell ist, vielseitig, körperbetont und der vor allem Spaß macht! Eines ist aus der Fantasywelt dennoch geblieben: Jede*r Spier*in trägt während des Spiels einen "Besen" zwischen den Beinen - Eine Plastikstange, die im Wesentlichen als Handycap dient.

Kurzfassung der Regeln:
Gespielt wird in zwei Teams mit jeweils 7 Spieler*innen auf einem Rasenplatz (im Winter beim HSP in der Halle). Die Spieler*innen haben ganz verschiedene Aufgaben und spielen mit vielen verschiedenen Bällen, jeweils abhängig von ihrer Position. Drei Jäger*innen werfen mit dem Quaffel auf die Torringe (1 Tor = 10 Punkte). Ein*e Hüter*in schützt die eigenen Torringe. Zwei Treiber*innen versuchen die gegnerischen Spielenden mit den Klatschern abzuwerfen und so aus dem Spiel zu befördern. Ein*e Sucher*in versucht den goldenen Schnatz zu fangen (30 Extrapunkte, nicht 150!) und das Spiel zu beenden.
Die Dynamik zwischen Jäger*innen und Treiber*innen ist etwas völlig Neues, dass es in keinem anderen Sport gibt und zugleich das Element, das Quidditch ausmacht.
Quidditch wird seit 2005 in den USA gespielt und erfreut sich seit einigen Jahren auch in Europa zunehmneder Beliebtheit. Deutschland ist mit über 40 Teams momentan die zweitgrößte Quidditchnation Europas. Übrigens: Die Bielefelder Basilisken konnten sich 2018 erstmals für den EQC (European Quidditch Cup) qualifizieren und spielen damit 2019 international!
Eine weitere Besonderheit an Quidditch ist, dass es ein Sport ist, der Gender Equality umsetzt. Konkret heißt das, dass in jedem Team maximal 4 Personen gleichzeitig spielen dürfen, die sich als das gleiche Geschlecht definieren. Daher heißen wir in unserer Gruppe alle Frauen, Männern, Trans* und Inter*Personen herzlich willkommen.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0143A/FMi20:00-21:30UNI I-III13.02.-27.03.Ines Hartlentgeltfrei