Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Yoga (Hatha)
verantwortlich: Maren Ungethüm

Hatha Yoga

Yoga kommt aus Indien und ist eine uralte Technik zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Yoga bedeutet Einheit. Die Einheit von Körper Geist und Seele im Mikrokosmos und auch die Einheit von allem, was existiert, im Makrokosmos.

Hatha Yoga ist das körperorientierte Yoga, das im Westen im Allgemeinen unter Yoga bekannt ist. Der Fokus liegt hierbei auf der kontinuierlichen, natürlichen Atmung gepaart mit den Asanas (Körperhaltungen). Atmung, Körperbewusstsein, Flexibilität des Körpers, Konzentration und Entspannung werden geschult.

Hatha setzt sich aus den Silben "Ha" für Sonne, die männliche Energie und "tha" für Mond, die weibliche Energie zusammen. Hatha Yoga wirkt auf beide diese Energien (die jeder Mensch in sich trägt) und gleicht sie aus, harmonisiert sie.

Die Anfängerkurse sind für vollkommene Neueinsteiger geeignet. Langsam tasten wir uns an eine Yoga-Reihe heran, die du, wenn du magst und es dir zutraust, auch gerne selbständig zuhause weiterüben kannst.

Der Mittelstufenkurs ist für Menschen geeignet, die etwas Erfahrung mit Yoga gesammelt haben. Folgende Asanas solltest du gut kennen: Schulterstand, Pflug, Fisch, Vorwärtsbeuge, Schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Drehsitz, Krähe, Stehende Vorwärtsbeuge und das Dreieck. Darüber hinaus solltest du mit dem Sonnengruß, Kapalabhati (Schnellatmung) und Anuloma Viloma (Wechselatmung) vertraut sein.

Ich freue mich auf euch.

Jonathan

Om Shanti

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0067MittelstufeMi18:30-20:00D2-10018.10.-31.01.Jonathan Kühne20/ 28/ 28 €
0150Einsteigerinnen und EinsteigerMo10:00-11:30D2-10016.10.-29.01.Jonathan Kühne20/ 28/ 28 €
0526Einsteigerinnen und EinsteigerMi20:00-21:30D2-10018.10.-31.01.Jonathan Kühne20/ 28/ 28 €