Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Tanz- und Bewegungstraining
verantwortlich: Luisa Kosok
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0055A/FFr18:30-20:00LOK Gym20.10.-02.02.Swetlana Reisch, Tanja Papeentgeltfrei

Bei diesem Training handelt es sich um ein Ganzkörper-Workout bei dem wir uns intensiv mit dem eigenen Körper im Tanz auseinandersetzen. Fürs Tanzen genügt es nämlich nicht, die Füße irgendwie im Takt zu bewegen, deswegen wollen wir euch mithilfe verschiedener Übungselemente aus unterschiedlichen Tanzrichtungen geistig und körperlich fordern.

Wir starten unsere Stunde mit einem Konditionstraining und wärmen die verschiedenen Körperpartien mit Isolationsübungen auf. Anschließend dehnen wir uns, um dem Körper zu zeigen, in welche Richtungen er sich alles bewegen kann. Oder könnte.    
Jeder, der schon mal eine Standard-Endrunde absolviert hat, weiß wie schwer die eigenen Arme werden können und jede, die schon mal einen schnellen Jive getanzt hat kennt das frustrierende Gefühl von Blei in den Beinen. Nicht zuletzt ist eine stabile Körpermitte für so gut wie jeden Tanz unerlässlich. Deswegen ist neben Ausdauer und Flexibilität auch der Muskelaufbau in unserem Kurs von großer Bedeutung. Alle anderen Teile des Trainings sind für den Spaß da, dieser eher nicht ;-)

So vorbereitet starten wir mit Teilen verschiedener Tänze. Beispielsweise Rock’n’Roll, Jazzdance, Ballett, Hip-Hop und lateinamerikanischen Tänzen wie Jive, Salsa, Rumba und Cha-cha-cha. Daraus nehmen wir einzelne Übungen oder erlenen kleine Choreos. Wir starten im Laufe der Zeit immer wieder mit neuen Sachen, deswegen ist es kein Problem zwischendrin einzusteigen. Das bereits Erlernte nutzen wir in den darauffolgenden Stunden beim Aufwärmen, damit es nicht gänzlich in Vergessenheit gerät.

Alles in allem soll das Tanz- und Bewegungstraining eure Ausdauer, Schnelligkeit, Konzentrationsfähigkeit, Körperbeherrschung, Haltung und euer Gleichgewicht verbessern und dabei helfen, eure Bewegungen zu verfeinern. Puhh, ganz schön viel für einen einzigen Kurs! Aber eben vieles von dem, was das Tanzen ausmacht.     
Lasst uns versuchen, Tanzbewegungen als natürliche körperliche Vorgänge zu entdecken und diese mit korrekter und sauberer Technik auszuführen.

Wir empfehlen Kleidung in der ihr euch gut bewegen könnt sowie das Mitbringen eines Handtuchs und etwas zum Trinken. Tanzschuhe werden nicht benötigt.

Alle Könnerstufen sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf euch!

_______________________________________________________

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0063A/FMi18:00-19:30LOK Gym18.10.-31.01.Peter Heinrichsentgeltfrei